Seite merken

Seite suchen

Hohe Salve Wanderurlaub
Hotel Unterkünfte

 

 

Booking.com Wanderurlaub

Hohe Salve Hotels - 2024 | 2025

 

 

 

Wanderurlaub Hohe Salve Hotels Urlaubsdomizil

 

 

Hotel Unterkünfte Angebote
Wanderurlaub Hohe Salve für das 2024 | 2025 buchen

 

 

Aktivitäten

Aktivitäten

 

 

Unterkunft buchen

Unterkunft

 

 

Mietwagen

Mietwagen

 

 

Ferienhäuser

Ferienhäusern

 

 

Flüge

Flüge

 

 

Ferienwohnungen

Ferienwohnungen

 

 

Tirol Erleben

Tirol Erleben

 

 

Lieblingsplätze

Lieblingsplätze

 

 

Schlechtwetter Tipps

Schlechtwetter Tipps

 

 

Tagesausflüge

Tagesausflüge

 

 

36 Tiroler Regionen

36 Tiroler Regionen

 

 

Tiroler Skigebiete

Tiroler Skigebiete

 

 

 

 


  • Inmitten der malerischen Tiroler Landschaft liegt das idyllische Dorf Angath mit seiner beeindruckenden Dorfkirche und dem Angather Weiher. Nur wenige Kilometer entfernt befindet sich der malerische Thiersee und die charmante Stadt Kufstein. Für atemberaubende Panoramablicke lädt die Alpenblick-Warte ein, während St. Johann in Tirol mit seinem historischen Charme verzaubert. Aktivurlauber können den Gamskopf erklimmen oder im Skigebiet Wilder Kaiser - Brixental die Pisten hinuntersausen. Ruhesuchende finden am Stimmersee Entspannung inmitten der Natur.

  • Die Region um Angerberg bietet euch eine Fülle an Sehenswürdigkeiten und Naturerlebnissen. Von historischen Stätten wie der Burg Angerberg und der Wallfahrtskirche über malerische Wanderwege bis hin zu imposanten Ausblicken von der Aussichtsplattform ist für jeden von euch etwas dabei. Die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt und das Museum Tiroler Bauernhöfe laden euch zur kulturellen Entdeckungsreise ein, während Abenteuerlustige die Hängebrücke Kobelbahn und den Glungezer Berg erkunden können. Ski- und Wanderfreunde finden ihr Paradies in den Kitzbüheler Alpen und im Wildschönau-Gebiet. Erkundet die Vielfalt dieser Region und lasst euch von ihrer Schönheit verzaubern.

  • Sommerfrische pur in Hopfgarten – Kitzbüheler Alpen in Tirol. Der Hahn kräht, der Tag erwacht – tief durchatmen, die köstliche würzige Bergluft schnuppern, neue Abenteuer warten. Kinder lieben diesen naturbelassenen Lebensraum, erwartungsvoll und aufgeregt wollen sie bei den Feldarbeiten helfen, heute ist das getrocknete Heu am Steilhang zum Wenden und Einbringen, natürlich alles in Handarbeit, da sind tüchtige Helfer gefragt. Der Ausblick, weit über das grüne Tal ist phänomenal, der Himmel blau, die Sonne strahlt. Paragleiter und Drachenflieger kreisen durch die Lüfte, die Thermik ist ideal für dieses waghalsige Hobby, das Gefühl der Freiheit fasziniert. Die Grillen zirpen, der Duft von Heu und Schweiß liegt in der Luft, bleibt unvergesslich in Erinnerung.

  • Erlebe einen unvergesslichen Urlaub in Itter und entdecke sehenswerte Orte wie das Schloss, die Kirche St. Jakob und die malerische Kneippanlage. Genieß herrliche Ausblicke vom Itterblick und erkunde den Naturbadesee Brixen. Mach eine Fahrt mit den Laberg Bergbahnen oder entdeck den Itterer Walderlebnisweg. Besuch das Hexenwasser Hochsöll und wander auf dem Alpenrosenweg in Westendorf. Bewunder die Wallfahrtskirche und erkunde den Kelchsau Talschluss. Entdeck den Baumzipfelweg und entspann am Filzalmsee in Brixental. Erlebe die Schönheit der Region auf dem Rundwanderweg Kelchsau und dem Himmelssteig.

  • Kirchbichl in Tirol, Österreich, ist ein idyllisches Reiseziel mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. Die Kirche St. Michael und der Schlossblick Kirchbichl bieten spektakuläre Ausblicke. Für Naturliebhaber ist der Innradweg und das Thierseetal ein Muss. In der Nähe sind auch die Städte Kufstein und Rattenberg zu entdecken. Tierliebhaber sollten den Wildpark Aurach oder das Hexenwasser Söll besuchen. Kirchbichl bietet somit eine perfekte Mischung aus Kultur, Natur und Erholung. Ein unvergesslicher Urlaub erwartet die Besucher in diesem charmanten Tiroler Ort.

  • Entdecke in Mariastein die beeindruckende Basilika und das altehrwürdige Mariasteiner Kloster. Wandere auf den malerischen Wanderwegen zur Mariasteiner Alm und genieße den Panoramablick auf die Mariasteiner Bergwelt. Besuche die Mariasteiner Wasserfälle und entspanne bei einem traditionellen Törggelen in der Mariasteiner Hütte. Erlebe die Ruhe und Erholung in diesem idyllischen Ort. Freu dich auf einen unvergesslichen Urlaub voller Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten.

  • In Wörgl kannst du einen abwechslungsreichen Urlaub verbringen. Entspanne in der Rehaklinik Bad Häring oder besuche das Einkaufszentrum M4 für Shopping. Eine Runde Bowling in der hiesigen Bowlinghalle sorgt für Spaß. Genieße auch einen Kinobesuch oder unternehme Ausflüge in die Natur. Entdecke die vielfältigen Aktivitäten, die Wörgl zu bieten hat, und lass dich von der Kultur und Gastronomie der Region verzaubern. Ein Urlaub in Wörgl verspricht Erholung, Wellness und jede Menge Unterhaltung.

  • In Kelchsau, einem idyllischen Ort in Österreich, laden das Skigebiet und malerische Almwanderungen zu unvergesslichen Erlebnissen ein. Die Kelchsauer Ache schlängelt sich durch die atemberaubende Berglandschaft, die von der Wallfahrtskirche St. Michael und dem imposanten Gipfelkreuz geprägt wird. Ein Besuch des beeindruckenden Naturparks Wilder Kaiser sowie des berühmten Hexenwassers sind absolute Highlights. Für Panoramablicke empfiehlt sich ein Aufstieg zum Hausberg oder dem Wilden Kaiser. Die Kelchsau Alm und der Schönau-Bauer sind weitere sehenswerte Orte für Naturliebhaber und Bergfreunde.

 

Wanderurlaub Tirol – Auszeit in der Natur. Ein Wanderurlaub ist die perfekte Auszeit für alle, die die Schönheit zu Fuß erkunden möchten. Mit einer Vielzahl an Hotels, die günstige Pakete für mehrere Nächte anbieten, steht einer erholsamen und aktiven Zeit in den beliebtesten Nationalparks nichts im Wege. Ob man sich für eine Wanderung durch idyllische Almen entscheidet, anspruchsvolle Gipfeltouren plant oder sich auf spannende Schluchtenwanderungen und familienfreundlichen Klammwanderungen begibt – es gibt unzählige Möglichkeiten zu erleben. Familien, die mit Kinder reisen, finden zahlreiche kinderwagentaugliche Wandertrails, und die Sommerbergbahn und Seilbahn helfen dabei, auch höher gelegene Ausgangspunkte für Wanderungen bequem zu erreichen. Viele Hotels haben sich auf die Bedürfnisse von Familien spezialisiert und bieten entsprechende Unterkünfte für einen Wanderurlaub mit mehreren Nächten in den schönsten Wandergebieten an. Wer Abenteuer sucht, kann sich bei Wanderreisen für Extremwandern entscheiden oder den populären KAT Walk in Angriff nehmen. Viele Wanderreisen sind so konzipiert, dass sie über mehrere Nächte hinweg spannende Etappen, eindrucksvolle Landschaften und atemberaubende Wasserfälle in den schönsten Wandergebieten kombinieren. Auch für Alleinreisende sind Solo-Wanderungen durch das Wanderparadies eine hervorragende Möglichkeit, die Ruhe zu genießen und für ein paar Nächte dem Alltag zu entfliehen.

 

Die Auswahl an Hotels in den beliebtesten Wandergebieten ist ideal für jene, die sich nach einem langen Wandertag nach einem gemütlichen Rückzugsort in den Hotels sehnen. Die Gästekarte kann dabei helfen, den Aufenthalt preiswert zu gestalten – sei es durch Rabatte auf Nächte in lokalen Hotels oder auf Angebote wie den Wanderbus, der Wanderer zu verschiedenen Startpunkten für ihre Touren bringt. Für Wanderungen mit Hund gibt es spezielle Routen, und die Hotels sind häufig auf Vierbeiner eingestellt. So können Sie und Ihr Begleiter einen unvergesslichen Wanderurlaub über mehrere Nächte in den familienfreundlichen Nationalparks genießen, ohne sich um die Unterkunft sorgen zu müssen. Die Kombination aus bewegenden Wanderabenteuern am Tag und entspannenden Nächten macht den Reiz des Wanderurlaubs aus. Ob man in Hotels verweilen, in den Almhütten ausspannen oder sogar beim Wandern unter freiem Himmel nächtigen – jede Nacht bringt neue Eindrücke und Erinnerungen. In Summe bieten Wanderreisen nicht nur die Option, tagsüber aktiv zu sein, sondern auch, in den Nächten die Stille und das einmalige Ambiente abgelegener Wanderregionen hautnah zu erleben. Ein Wanderurlaub Tirol im Frühling ist somit die ideale Wahl für all jene, die sowohl die Natur als auch die Gemütlichkeit schätzen.

 

Die Planung eines Wanderurlaubs kann je nach gewünschter Intensität und Dauer der Wanderungen variieren. Für einige Urlauber reicht es aus, ein paar Nächte in einem gemütlichen Hotels zu verbringen und von dort aus verschiedene Routen in den beliebtesten Wandergebieten zu erkunden. Andere bevorzugen eine mehrtägige Wanderreise, bei der sie von Ort zu Ort wandern und jeden Abend in einer neuen Unterkunft in den familienfreundlichen Nationalparks und Almen verbringen. Diese Art von Wanderurlaub ermöglicht es, verschiedene Regionen intensiv zu erleben und sich jeden Tag auf neue Landschaften, Herausforderungen und beeindruckende Wasserfälle in den schönsten Wandergebieten einzulassen. Egal für welche Variante man sich entscheidet, eines ist sicher: Ein Wanderurlaub im Frühling ist eine bereichernde Erfahrung, die Körper, Geist und Seele guttut. Insgesamt bietet ein Wanderurlaub die Möglichkeit, sich inmitten der Natur zu erholen, körperlich aktiv zu sein und neue Eindrücke zu sammeln. Ob alleine, mit der Familie oder dem vierbeinigen Freund, ein Wanderurlaub im Frühling in den beliebtesten Wandergebieten und Almen ist für jeden geeignet, der die Schönheit der Natur zu Fuß entdecken möchte.